Herzlich Willkommen im Hacker-Festzelt

dem Himmel der Bayern

Das Hacker-Festzelt in neuem Gewand

Der „Himmel der Bayern“ – das Hacker-Festzelt erstrahlt heuer in neuem Glanz!

Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • Für die Besucher ist mehr Platz, die Gänge werden breiter und es wird griabiger!
  • Mehr Luft und bessere Luft: Die Boxen werden höher als zuvor, außerdem sorgt das neue „Shed-Dach“ mit Lüftungsbalken, die jederzeit geöffnet werden können für eine bessere Be- und Entlüftung
  • Neu ist auch der 50 Meter lange und überdachte Südbalkon mit Platz für 560 Gäste
  • Das neue Zelt wird umrahmt von einem 2.000 Quadratmeter großem Gemälde mit Szenen des Münchner Stadtlebens wie z.B. ein Picknick an der Isar oder die Surferwelle am Eisbach
  • Auch auf der Galerie im ersten Stock wird es entspannter – es gibt jetzt einen separaten Weg nach oben für die Bedienungen
  • Zusätzlich kommt noch eine weitere Schänke für den Aussenbalkon
  • Entspannter wird auch der Gang zur Toilette – es gibt mehr WC’s und sie sind nun auf beiden Seiten im Zelt angeordnet

Oberste Prämisse ist es jedoch, den Charakter des Hacker-Festzeltes zu erhalten, wie zum Beispiel die altbekannte Himmeldecke mit den Sternen, die Biergarten-Box und die Schäffler-Bühne in der Zeltmitte.

Die wichtigsten Fakten zum neuen Hacker-Festzelt

70 000

Kilogramm Stahl wurden für das neue Zelt verwendet

40 000

Holzbauschrauben sorgen für sicheren Halt

44 000

Meter Fußbodenbretter bilden den Zeltboden

9 350

Plätze hat das Hacker Festzelt
6.830 innen, 2.520 im Biergarten und auf dem Balkon

4 925

Quadratmeter ist die Grundfläche des Zeltes

2 000

Quadratmeter mißt das neue Gemälde des
Künstlers Rudi Reinstadler

300

Quadratmeter Beton bilden das Fundament
des „Himmel der Bayern“

198

Toiletten gibt es im neuen Hackerzelt

Besonderheiten auf der Wiesn sind das drehbare Musikpodium mit Schäffler-Motiven in der Mitte des Zeltes. Die Grundfläche des Hachker-Festzeltes ist 93 x 44,5 x 14,2 Meter. Während des Oktoberfestes kümmern sich ca. 450 Mitarbeiter um das Wohl der Gäste.

Im Hacker-Festzelt spielen die Kirchdorfer ab 12:00 Uhr jeden Tag stimmungsvolle bayerische Blasmusik. Von 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr geben die legendären „Cagey Strings“ den Ton an.

Bayerisches Umweltsiegel 2015  für das Hacker Festzelt!
(Thomas Roiderer, Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf, Toni Roiderer, Wirtschafts- und
Tourismusstaatssekretär Franz Josef Pschierer)

Danke für die schöne Wiesn 2015!

Hacker-Festzelt-App

Jetzt aktuell zur Wiesn 2016: Das offizielle Hacker Festzelt App
kostenlos für das Iphone im App Store

oder für Android Geräte unter:
www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/com.styleflasher.wiesn/Hackerzelt

Oktoberfest-Countdown

0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Genuss mit Verantwortung

Das Hackerfestzelt setzt sich für einen verantwortlichen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Daher richtet sich der Internetauftritt des Hacker Festzelts nur an Personen über 16 Jahren.